Erlebnisreicher Ausflug

Hobby-Köche in der Falknerei zu Gast

Das war mal was ganz anderes! Die Teilnehmer des ZEBRA-Kochkurses trafen sich diesmal nicht am Herd, sondern zu einem besonderen Ausflug. Es ging in die Falknerei Herrmann nach Plauen. Organisiert hatte die Tour Christiane Lorenz, die regelmäßig ehrenamtlich den Kochkurs leitet: "Die Idee ist während des Kurses entstanden. Und da alle wirklich große Lust drauf hatten, haben wir das jetzt einfach mal  gemacht." Unterstützung gabs beim Ausflug von einer Mitarbeiterin des Bereichs "Ambulant betreutes Wohnen".
Gemeinsam erlebte die Gruppe eine spektakuläre Flugshow und erfuhr allerhand über das Leben der Greifvögel.  Danach blieb sogar noch Zeit zu einem Spaziergang an der Talsperre Pöhl. "Ich denke, es hat allen richtig gut gefallen",  war Christiane Lorenz am Ende sehr zufrieden.  Mit Sicherheit wird nicht nur beim nächsten Kochkurs nochmal ausgiebig über den Tag gesprochen werden. 
Herzlichen Dank nochmals an Christiane Lorenz für ihren Einsatz - es ist toll, solche ehrenamtlichen Helfer zu haben! 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen